Nachhaltig Geld anlegen mit Selma 🌿

Wunschthema unserer Selma Contributoren 💙

Was macht nachhaltiges Anlegen aus? Finde heraus was “nachhaltig” für Selma bedeutet und gehe sicher dass dein Geld Gutes tut, während es für dich arbeitet.
 

Nachhaltiges Anlegen bewegte sich lange Zeit seit dem Start der 2000er Jahre am Rande der Börsengespräche und galt als Niche. Doch in den letzten Jahre wurde das Thema immer wichtiger.

Der Wechsel vom Nichenplatz zu Mainstream:

  1. Privatanleger möchten wissen wohin ihr Geld fliesst.

    Wer gesteht schon gerne, dass er sein Geld Unternehmen, die in Korruptionsskandale verwickelt sind, die Umwelt verschmutzen oder den Regenwald abholzen, zur Verfügung gestellt hat? Und wirtschaften nachhaltige Unternehmen nicht eigentlich besser? 🤯

  2. Die Finanz- und Investmentbranche wird transparenter.

    Allein Anlagen zu finden, die sich auszahlen, die das richtige Risikolevel mit sich bringen und in die man auch privat investieren kann, ist nicht die einfachste Aufgabe. Dabei dann auch noch nachforschen, inwiefern Unternehmen in dem Mix nachhaltig wirtschaften? Beinahe unmöglich. Durch die Digitalisierung der Investmentbranche und der Öffnung vieler Angebot an Endkunden, musst einiges transparenter und verständlicher werden.

  3. Nachhaltigkeit hat eine Sonderstellung erkämpft.

    Der Zeitgeist ändert sich – Standards und Kriterien wurden eingeführt, viele Produkte differenzieren sich heutzutage durch ihre “nachhaltigen” Inhalte. Anlageprodukte wecken so auch Interesse komplett neuer Investoren. 🤓

    Allein durch die neue Vermarktung der nachhaltigen Anlageprodukte gibt es hier vielleicht sogar die Chance, auch Erstanleger mit wenig Finanz Know-how und Interesse am Börsengeschehen zu motivieren ihre finanzielle Zukunft in die Hand zu nehmen.

 

Wenn man sein Geld nun ausgibt – sei es beim Online Shopping oder im Geschäft – ist die Wahl viel greifbarer. Die Sonnencreme ohne Mikroplastiken, das regionale Bio-Rind und Babykleidung aus Ökostoff – für "gute" Produkte können wir uns Tag für Tag aktiv entscheiden.

Aber ist unserer Gesellschaft bewusst, dass auch “Anlegen” Teil dieses Lifestyles sein kann? Mit dem Anlegen zu starten funktioniert schon komplett online, und wieso nicht so, dass es auch zu unseren Werten passt? 🌿

 
 

Was bedeutet nachhaltiges Anlegen?

Das Forum für nachhaltige Geldanlagen trumpft mit folgender Definition auf:

 

Nachhaltige Geldanlagen ergänzen die klassischen Kriterien der Rentabilität, Liquidität und Sicherheit um ökologische, soziale und ethische Aspekte.

 

Dieser Satz klingt relativ logisch, wird aber in der Praxis relativ komplex. Oft kommt es auf das Ziel des nachhaltigen Anlegers drauf an. 🧐

  • Will ich nur in erneuerbare Energiequellen investieren?

  • Will ich einfach sichergehen, dass Unternehmen, in meinem Portfolio Kinderarbeit verbieten?

  • Soll das Geld konkret Gender-equality fördernde Unternehmen unterstützen?

Eines ist sicher: Rund um die Welt gehört es mittlerweile zum guten Ton der Anleger, wenn möglich nachhaltige Optionen zu nützen. 🎩 Und wie man das ganze dann umsetzt, kommt auf den jeweiligen Anbieter drauf an. Deshalb sehen wir uns nun Selmas nachhaltige Anlagestrategie im Detail an.

 

Was ist Selmas nachhaltige Strategie?

Selmas nachhaltige Strategie orientiert sich an den Wünschen der Kunden. Im Vorfeld der Produktauswahl haben wir nach Feedback gefragt, nachgeforscht und versucht herauszufinden, welche Produkte am besten zu uns – und somit unseren Kunden passen würden.

Hier eine kleine Auswahl der Fragen, die Selmas Contributoren und Kunden gestellt haben.

Email-De Quote 2 (1).png
Email-De Quote 1 (1).png
Email-De Quote 3 (1).png

Das Problem, dass die Umsetzung der Ansprüche in echte Anlageprodukte nicht so einfach ist, trifft natürlich auch uns bei Selma. Nach langen Überlegungen haben wir uns für die ESG Nachhaltigkeitsstandards 🥦 als Leitfaden für unsere Auswahl entschieden. Das heisst, mit Selma…

 
Sustainability-leaveOut.png

Vermeidest du

Unternehmen aus den Bereichen

Waffen

Tabak und Alkohol

Glücksspiel und Erwachsenenunterhaltung

Genetisch veränderte Lebensmittel (GMOs)

Atomkraft und thermische Kohle


 
 
Sustainability-avoid.png

Umgehst du

Unternehmen mit Skandalen in den Bereichen

Umweltbelangen  

Kundenschutz

Arbeitsbedingungen

Menschenrechte

Korruption und Betrug


 
 
Sustainability-More.png

Und investierst mehr

in Unternehmen die

Ihre CO2 Bilanz verbessern

Ihren Wasserverbrauch gering halten

Nachhaltig mit Ressourcen umgehen

Ihren Abfall richtig entsorgen

CleanTech unterstützen

Erneuerbare Energien nutzen

In grünen Gebäuden arbeiten

Ihre Angestellten gut behandeln

Diversity unterstützen

Faire Löhne bezahlen

Nicht mit übertriebenen Boni um sich schmeissen

 

Verzichte ich beim nachhaltigen Anlegen auf Rendite?

 
Patrik-blue+shirt-cut+out.jpg

Nein, ganz und gar nicht! 😊 Langfristig gesehen geht man davon aus, dass die Rendite nachhaltiger Unternehmen gleich gut, wenn nicht besser ist!

Gerade Unternehmen, die durch ESG Kriterien arbeiten, gehen nachhaltig mit Ressourcen um, setzen sich weniger politische Risiken aus und profitieren so oft von neuen Regulierungen. 🌎

Patrik Schär, CFA

CEO & Founder, Financial advisor

 

Es kann zu Unterschieden in den Produktkosten kommen, da das Management der Fonds (konstante Überprüfung, Updates, genaue Auswahl), ein wenig teurer kommt.

Bei den von Selma ausgesuchten ETFs handelt es sich hier um etwa 0.08% Unterschied zu den Produkten, die ohne ESG Kriterien ausgesucht werden.

 

Was kostet nachhaltig investieren mit Selma?

Gebühren setzen sich immer aus zwei Teilen zusammen – die Service-Gebühr des Anbieters, den du nutzt, und die einzelnen Produktpreise.

 
Laptop-Anne-500x500.png

Selmas Service-Gebühr: 0,72% pro Jahr

Das inkludiert

  • Alle Transaktions- und Bankkosten

  • Stempelsteuer

  • 24/7 Monitoring der Märkte und Investments

  • Automatische Anpassung an dein Finanzleben

  • Automatisches Erkennen von unter- und überbewerteten Märkten

  • Schweizer Steuerverzeichnis

  • Selma Crew Support 👋

Anlageprodukte: 0,3 % pro Jahr

Selma sucht laufend nach noch kosteneffizienteren Möglichkeiten, um nachhaltig zu investieren und zu handeln.


 

Wie investiere ich nachhaltig mit Selma?

Meld dich einfach an, chatte 5 Minuten mit Selma über deine finanzielle Situation und dein Leben Für den vorgeschlagenen Investmentplan kannst du dann deine nachhaltige Anlagestrategie aktivieren.

 

Du hast bereits ein Konto bei Selma? 🤓

Melde dich einfach an, navigiere zum Aufbau deines Planetens und ändere deine Investmentstrategie.
 

Ein kleines Praxisbeispiel: Selma Finance vs. Yova

Wie unterscheidet sich Selmas nachhaltiges Investmentangebot von anderen Angeboten?

A. Selma B. YOVA
Nachhaltige AnlagemöglichkeitJaJa
Investmentproduktnachhaltige ETFsnachhaltige Einzelaktien
Breite DiversifikationJaNein
Rebalancing deines Portfolioslaufendjährlich
Strategieanpassungjederzeit, kostenlosjährlich
Human SupportJaJa
Kosten (%) 0.72% + Produktkosten1.2% + Produktkosten
Monatliche Kosten bei Anlagesumme 10'000 CHF 6 CHF10 CHF