Peter: "Selma hat mich mit dem transparenten Preis überzeugt"

Interview / Erfahrungsbericht
Peter Klein | Selma Finance | Erfahrungsbericht
 
 

Hi, ich bin Peter. Ursprünglich bin ich aus Deutschland, lebe jetzt aber schon seit 5 Jahren in der Schweiz 🇨🇭. Ich arbeite als Head of Marketing in einer Biotech Firma und bin seit Mai 2017 Kunde von Selma.  

Mein erster Eindruck war sehr positiv. 👍
 
 

 
 

1

Was sind die grössten Probleme der Finanzindustrie?

Investieren ist extrem wichtig! Gerade in einer Zeit, in der es kaum Zinsen gibt und das Sparbuch out-of-fashion ist. Das grosse Problem ist allerdings, dass das gesamte Internet voll ist mit unterschiedlichen Investment-Anbietern. Diese kommunizieren meist sehr komplex und unverständlich. Das wirkt auf mich eher zwielichtig als vertrauenserweckend. 

Peter-costs.png

Transparenz ist für mich das A und O. Vor Allem, wenn es um die Gebühren geht. Es ist natürlich verständlich, dass der Anbieter eine Gebühr verlangt - man bekommt ja auch einen Service geboten. Allerdings sollte die Gebühr ehrlich und klar kommuniziert werden. Dies ist sehr selten der Fall und deshalb mein grösstes Problem in der Finanzindustrie. 

Viele Investmentservices sind komplex und unverständlich und wirken eher zwielichtig.
 

2

Wie hast du von Selma erfahren?

Sehr gute Frage. Ich weiss nicht mehr ganz genau, wie ich auf Selma gestossen bin. 🙈

Vermutlich aber durch einen Post auf Facebook oder LinkedIn. Woran ich mich aber noch gut erinnern kann, ist, dass der erste Eindruck sehr positiv war. 

...Das Design war sehr ansprechend.

Das Design, welches sofort auffällt, war sehr ansprechend. Alles, was auf der Webseite aufgelistet war, ist sehr verständlich und klar, deshalb war ich sofort sehr interessiert. 

Chat-de-how-old copy-s.png
 
 
 

3

Was unterscheidet Selma vom Rest?

... ehrliche und klare Kommunikation überzeugte mich, mit Selma zu investieren. 

Was ich jetzt nach 8 Monaten Erfahrungen mit Selma sagen kann, ist dass es Alles super einfach ist. Von der Gebühr bis zu den Produkten, Alles ist klar und vor Allem transparent. 

Man sieht genau, wohin jeder Rappen fliesst. Die Gebühr ist von Anfang an klar kommuniziert, so gab es nie negative Überraschungen. Diese aufrichtige Kommunikation hat mich überzeugt, mit Selma zu investieren. 

 

4

Wie kann sich Selma verbessern?

Derzeit bin ich rundum zufrieden und mir fällt spontan nichts ein, was Selma verbessern müsste. Natürlich wäre es schön wenn Selma die Märkte verzaubern könnte. Aber da muss man realistisch bleiben. 


🌟 Bonus: Dein Investment Tipp

Kleinvieh macht auch Mist!

Jeden Monat einen kleinen Betrag sparen und sich dann wundern (und freuen), was sich da so über die Zeit ansammelt.

 
 
 
Erfahrungen | Selma Finance | Peter Klein

Peter Klein

 

 

Peter ist Head of Marketing einer Biotech Firma in Zug. Er ist einer der ersten Kunden von Selma und hat uns mit Feedback, Input und Ideen weitergeholfen.

 

 

 

 

 

 

 
interviewValeria Gasik